Wir wollen zum Hauptbahnhof

Initiative für den Erhalt der Gäubahn bis zum Stuttgarter Hauptbahnhof.

Die Gäubahn darf nicht unterbrochen werden.

Nach aktuellen Plänen wird die Gäubahn ab 2025 in Stuttgart Vaihingen oder am Nordbahnhof enden. Fahrgäste zum Hauptbahnhof müssen in die S-Bahn umsteigen. Was die aktuellen Pläne sind und warum wir diese kritisieren, erfährst du hier:

DAS PROBLEM

Wie könnte die Zukunft stattdessen aussehen? 

Wie Lösungen aussehen können, damit auch nach 2025 eine gute Fahrt auf der Gäubahn möglich bleibt, erfährst du hier:

LÖSUNGEN

Dieser Aufruf wird unterstützt von:

Bernd Häusler

Oberbürgermeister
Singen am Hohentwiel

Dr. Stefan Belz

Oberbürgermeister
Böblingen

Uli Burchardt

Oberbürgermeister
Konstanz

Prof. Dr. Katharina Holzinger

Rektorin
Universität Konstanz

Prof. Dr. Sabine Rein

Rektorin
HTWG Konstanz

Unterstützer*in werden!

Stimmen

Warum die Gäubahn für uns alle wichtig ist:

Ohne die Gäubahn wäre meine Fernbeziehung nicht mehr möglich!

Larissa C.

Konstanz

Ich fahre regelmäßig mit der Gäubahn zu meiner Familie und meinem Freund. Die Ziele liegen dabei in ganz Deutschland verteilt. Wenn die Gäubahn gekappt wird und sich dadurch die Zugfahrt um eine weitere Stunden verlängert, müsste ich mir überlegen aus Konstanz wegzuziehen.

Thekla Lapp

Konstanz

Bleib auf dem Laufenden:

E-MAIL

Oder schreib uns eine E-Mail, wenn du auf diesem Wege informiert werden möchtest.

Schreib uns eine Mail